Beratungsschwerpunkte

Blick von der Metaebene, Konzeptionierung, Planung:

Gemeinsam schmieden wir Ihre Strategie …

Optimierung organisatorischer Prozesse

Kennen Sie das?

Frei nach Sigmund Freud ist Ihnen klar, dass vorbewusst irgendetwas nicht rund läuft, Sie bewusst nicht feststellen können was und dies unbewusst zu einer Irritation im Ablauf führt.

Die Dinge sind oft so wie sie sind. Die guten Gründe weshalb und wieso sind oftmals in Vergessenheit geraten. Gewohnheiten sind einerseits gut, weil sie dauerhaft da sind und nicht ständig kontrolliert werden müssen. Doch irgendwann werden sie nicht mehr wahrgenommen und können zur Betriebsblindheit auswachsen.

Sinnvoll ist es Abläufe von Zeit zu Zeit in Frage zu stellen. Das können Sie theoretisch ganz alleine, allerdings sieht man gemeinsam besser.

Am allerbesten überwinden Sie die Betriebsblindheit mit Hilfe von Menschen, welche einen ganz anderen Blick haben.

Auch bei organisatorischen Prozessen kann sich eine 3D Sicht – also die Kombination aus Ihrer und meiner Sicht – lohnen. Dabei bin ich der festen Überzeugung, dass jeder Mensch und jedes Unternehmen die Lösung für Fragestellungen bereits in sich tragen. Diesen Blick von der Metaebene biete ich Ihnen bis zum Ja klar! Jetzt passt’s!

Konzepte/ Programmentwicklung

Sie möchten in Ihrer Institution, Schule oder in Ihrem Verein erlebnispädagogische Module einsetzen, haben jedoch weder die Zeit noch die Ideen sich näher damit zu befassen.

Ich habe in der Richtung schon einiges gemacht und teile meine Erfahrung gerne mit Ihnen.

Was bei mir zur Konzeptionierung dazu gehört:

Aufmerksames Zuhören und Einfühlen in die Philosophie Ihrer Organisation

  • Entsprechend Teilnehmerkreis, örtliche Gegebenheiten, gewünschtes Lernfeld Kurselemente recherchieren
  • Aufbereiten der Inhalte passend für Ihre Bedürfnisse
  • Texten der Botschaft für das Weiterbildungsprogramm

Wir sind fertig, wenn Sie sich optimal mit dem Ergebnis identifizieren können.

Eventplanung

„Planen Sie doch mal eben unser Tagung!“ Für manch eine Mitarbeiterin ist das der Super-GAU der innerbetrieblichen Arbeitsaufträge, anderen wiederum geht es einigermaßen leicht von der Hand – Ich LIEBE es und freue mich darauf, Sie dabei zu unterstützen.

Meine Philosophie hierbei ist, dass Eventplanung auch mit einem kleinen Budget möglich sein muss. 

Ein Event mit großem Budget ist einfach und praktisch. Die Regel ist es aber nicht. Nicht jede Firma kann oder möchte viel Geld für eine Veranstaltung ausgeben. Mit billig muss das Ergebnis aber trotzdem nichts zu tun haben. Ein kleines Budget kann auch bewirken, dass man sich auf das wirklich Wichtige fokussiert und kreativer wird. Events mit kleinem Budget erfordern meist nur etwas bessere und langfristigere Planung. 

An einem sollten Sie jedoch nicht sparen: Zeit für ein gutes Eventkonzept! Ob alleine oder zusammen mit mir, eine gute und erfolgreiche Veranstaltung steht und fällt mit dem Konzept. Sie können nur dann sinnvoll Geld sparen, wenn Sie wissen, was Ihr Eventkonzept unbedingt braucht und worauf es verzichten kann, ohne dass Idee und Wirkung verpuffen.

… und ich weiche bei der Umsetzung erst von Ihrer Seite, wenn Sie mich nicht mehr brauchen!

Heike Fachberatung

Gefällt Ihnen das? Dann freue ich mich auf Nachricht von Ihnen. 

Wer ist Heike Singbartl?

Mein Lebenslauf ist verschiedentlich geprägt:

Als gelernte Hotelkauffrau habe ich viele Veranstaltungen durchgeführt. Meine Zeit in der Buchhaltung lehrte mich die Zahlen dahinter zu erfassen. Die Management Assistentin in mittelständischen Unternehmen war verantwortlich für alles Planerische und Administrative und die selbständige Teamtrainerin weckt nun schlummernde Kräfte in anderen Menschen.

Ich liebe es mich in neue Materien einzuarbeiten und mich auf unterschiedliche Charaktere einzustellen.

Darin bin ich gut, das tue ich unglaublich gern.

Dabei kenne ich die Lust Neues zu entwickeln und Bewährtes zu verfeinern genauso wie das Gefühl des Thriumphes und das der Niederlage. Auch ich bin einige Umwege gegangen, bis ich mir meiner Stärken und Talente bewusst wurde.

Ich begeistere mich für Wald, Berge und Meer und bin total neugierig auf Sie und Ihr Unternehmen.

Dies sind Beispiele meiner Aufträge:

  • Redigieren von Texten einer Bürgermeister-Wahlkampagne
  • Aufbau eines Telearbeitsplatzes in München für ein Unternehmen in Hamburg
  • Erstellen eines Businessplans für ein Seminarhaus auf der Hallig Langeneß
  • Zuarbeit bei der Konzepterstellung für den Bereich Erlebnispädagogik für einen waldpädagogischen Anbieter
  • Vorbereitende Konzeptionierung des Bereichs Event/ Teamtraining für einen Outdoor Anbieter
  • Ausarbeitung von Fundraising Maßnahmen für einen integrativen Verein
  • Organisation einer privaten Musikveranstaltung für 100 Personen